• Auschwitz 26.05.2016

    Konrektor Bert-Jürgen Otto hat eine Partnerschaft zwischen der Emanuel-Geibel-Schule und der Schule in Buckowice / Polen initiiert. Am 26. Mai 2016 reisen 15 Schüler des 8. und 9. Jahrgangs zu einem ersten, siebentägigen Besuch nach Polen. Dort werden die Schüler in Familien untergebracht. Höhepunkt des Besuchsprogramms wird die Besichtigung der Konzentrationslager Auschwitz und Birkenau sein. Der Gegenbesuch der polnischen Schüler in Lübeck ist für den Herbst 2016 vorgesehen. Die Michael-Haukohl-Stiftung fördert die Studienfahrt mit Euro 2.000.