• Milch und Milchprodukte 21.11.2017

    Auf dem Programm des WPU AnNA (Wahlpflichtunterricht Angewandte Naturwissenschaften) der 7. und 8. Jahrgangstufe der Emanuel-Geibel-Schule steht in diesem Schuljahr die Unterrichtseinheit „Milch und Molkereiprodukte“. Nach viel Theorie fahren die 37 Schüler am 21. November 2017 auf dem Milchhof Albers nach Sterley und in die Gläserne Molkerei in Upahl, um dort die Praxis eines traditionellen und eines industriellen Molkereibetriebes kennenzulernen und zu vergleichen. Die Michael-Haukohl-Stiftung bezuschusst die Ausfahrt mit Euro 500.

  • Auswandererhaus 23.11.2017

    72 Schüler des 8. Jahrgangs der Schule Tremser Teich führen im November 2017 eine Projektwoche zum Thema USA durch. Jedes Schulfach ist in dieses Projekt involviert. Den Abschluss bildet eine Kurzreise vom 23. bis 24. November 2017 nach Bremerhaven mit dem Besuch des Auswandererhauses. Es liegt an einem historischen Standort am Neuen Hafen, der 1852 eröffnet wurde und von dem bis 1890 fast 1,2 Millionen Menschen in die Neue Welt aufgebrochen sind. Die Schüler nehmen die Identität einer tatsächlich ausgewanderten Person an und begeben sich auf eine historische Zeitreise. Die Stiftung unterstützt die Reise der drei Klassen nach Bremerhaven mit Euro 1.518.

Das Projekt "Jugend ins Museum" wurde ausgezeichnet als

Jugend ins Museum wurde ausgezeichnet als Bildungsidee