Die Stiftung

Die Stiftung

Die Michael-Haukohl-Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in der Hansestadt Lübeck.

Die Stiftung verfolgt folgende Zwecke:

  • Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Jugendhilfe und
  • Sport im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in Sportvereinen

Da diese Zwecke gemeinnützig sind, wird die Stiftung steuerlich begünstigt.

Die Stiftung arbeitet vorrangig als Förderstiftung, indem sie gemeinnützige Projekte anderer Träger, wie z.B. Schulen, Kindergärten und Sportvereinen finanziell unterstützt (fördernde Stiftungsarbeit). Der Stiftungszweck Förderung von Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen kann daneben auch durch eigene Projektarbeit, insbesondere durch eigenes Personal oder Honorarkräfte für den Förderschwerpunkt "Kulturelle Bildung" verwirklicht werden (operative Stiftungsarbeit). 

Der räumliche Wirkungskreis ist das Gebiet der Hansestadt Lübeck, d.h. die Stiftung unterstützt nur Projekte, die in der Hansestadt Lübeck durchgeführt werden. Der Träger eines Projektes kann seinen Sitz auch außerhalb von Lübeck haben.